Bahar Kizil

Avantgardistin. Authentisch. Außergewöhnlich. BAHAR.
International bekannte Künstler mit über 1,5 Millionen verkauften Tonträgern. Sängerin. Songwriterin. Performerin: All das ist Bahar Kizil in Perfektion. Eine Musikerin, wie sie im Buche steht. 2006 wurde die Deutsch-Türkin als Teil der Band „Monrose“ über Nacht zu einem Megastar. Mit ihrer Natürlichkeit, ihrer Aura und ihrer Stimmgewalt brachte sie Jury und Zuschauer der erfolgreichsten Popstars-Staffel aller Zeiten gleichermaßen in ihren Bann. Gemeinsam brachten die drei Mädels von Monrose 4 Alben und 11 Singles auf den Markt – darunter etliche Nummer 1 Hits in mehreren Ländern – und wurden mehrmals ausgezeichnet.

Auch nach der Monrose-Ära ist Bahar nicht wergzudenken aus dem Showbiz, ist gerngesehener Gast großer TV-Produktionen (u.a. Johannes B. Kerner Show, TV Total, Markus Lanz), produzierte Songs für Soundtracks, steht auf Musical- oder Theaterbühnen (u.a. Tussipark reloaded und „10 Gebote“) und wird als Sängerin, Testimonial und Moderatorin gebucht. Die Strahlefrau hat es geschafft, sich zu einer Marke zu entwickeln, die für Stärke, Willenskraft, Durchhaltevermögen und Authentizität steht. 2017 belegte sie in der RTL-Tanzshow „Dance Dance Dance“ zusammen mit ihrer Partnerin Sandy Mölling („No Angels“) den 2. Platz – und auch hier hielt sie mit ihrer Performance und Energie Einzug in die Herzen der Zuschauer. Mit ihren Singles wie „C`est ma vie“ begeistert Bahar, reißt mit, zieht in ihren Bann. Ob als Sängern, Moderatorin, Co-Designerin oder Werbegesicht – Bahar repräsentiert eine starke Personality mit positivsten Attributen und höchstem Wiedererkennungswert.